Kraftsensoren

HomeProdukte > Kraftsensoren


DK-Kraftsensor D50                  

DK-Kraftsensor D50[100 N bis 25 kN]

deckt alle Anwendungen für Handpressen
und Pneumatikpressen ab,
einfachst zu adaptieren

 

 

Details Kraftsensor D50

 


 

DK-Kraftsensor D80                  

DK-Kraftsensor D80[25 kN bis 200 kN]

für Anwendungen im Bereich hydraulischer Pressen

 

 


Details Kraftsensor D80

 


 

DK-Kraftsensor D30                  

DK-Kraftsensor D30[10 N bis 2,5 kN]

kleiner Sensor für sehr feine Anwendungen
im unteren Kraftbereich

 

 


Details Kraftsensor D30

 


Wenn Sie sicher vor Überraschungen sein wollen, so nehmen Sie unsere Kraftsenoren mit dem Attribut „unzerstörbar“. Das bedeutet diese Sensoren sind überlastsicher.

Sensoren ohne Überlastsicherung gehen meistens bei doppelter Nennlast kaputt. Unsere überlasticheren Sensoren halten mindesten 1000 % der Nennlast aus ohne Schaden zu nehmen. Unsere Sensoren haben oben einen Zapfen, der in Ihre Presse passt. Unten haben sie eine Buchse in die Ihr Werkzeug passt.

Der Durchmesser für Zapfen und Buchse ergibt sich meistens durch die Aufnahmebohrung an Ihrer Presse.
Wählen Sie den Kraftsensor so, dass die Kraft Ihrer Applikation ungefähr bei 50 % der Nennkraft des Sensors liegt. Haben Sie z. B.: Kräfte von um die 500 N, so wäre ein Kraftsensor von 1 kN eine gute Wahl.


Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung:

Telefon +49 (0)7248 91480
E-Mail